Weine aus dem Herzen des Piemont

umgebung2Das Roero ist ein Gebiet im Piemont, im Nordosten der Provinz Cuneo gelegen. am linken Ufer des Tanaro.

Der Name dieses Landstrichs stammt vom einem Familiennamen. Die Familie Roero herrschte seit dem Mittelalter für einige Jahrhundert über dieses Gebiet.

Rundliche, weiche, teilweise aber auch ungangbare Hügel kennzeichnen die wunderbare Landschaft des Roero. Ein Land, welches wertvolle Weine hervorbringt. Der Boden ist sandig, bröckelig und ockerfarbig und für den Anbau von zahlreichen Weinsorten sehr geeignet.

Die Weine mit den geschützten Herkunftsbezeichungen D.O.C.G. und D.O.C. sind sehr hochwertig: Rote Weine - junge, lebhafte oder schwerere, dichte Weine - und herrliche Weißweine - früchtig und frisch, herrlich für die lauen Sommerabende im Roero.

Piemonte Bandiera